Benefizkonzert 2015

Durch das Programm führte erneut die bekannte Fernsehmoderatorin Inka Bause, welches dann bis zur Pause von den Schülerinnen und Schülern der Musikschule Bèla Bartok gestaltet wurde. Sowohl die Darbietungen auf der Blockflöte, des Hornistenquartetts als auch der Streicher mit Akkordeon - die jungen Künstler und Künstlerinnen haben die Zuschauer von ihrem Können überzeugt und begeistert. Nach der Pause präsentierte Herr Hofmann, Vorstand Marketing der Welthungerhilfe, den Gästen das Projekt in Malawi, welches von unserer Aktionsgruppe unterstützt wird. Für die laufende Projektarbeit vor Ort übergab Herr Dr. Uwe Wedde einen Scheck über 4.000,00 €. Im Anschluss übernahm Andrej Hermlin mit seinem Swing Dance Orchestra im wahrsten Sinne des Wortes die Bühne und brachte den Saal zum "Kochen". Der Spaß und die Freude an Ihrer Musik übertrug sich auf alle Gäste, die es nicht mehr auf Ihren Stühlen hielt und die Künstler zu einigen Zugaben animierten.Für alle Beteiligten war es ein rundum gelungener Abend - für einen guten Zweck!
In einem angenehmen Ambiente wurde für ca. 200 Gäste ein an Höhepunkten nur so strotzendes Programm gezeigt und ein ansprechendes und vor allem schmackhaftes Catering zum Empfang und in der Pause haben für das leibliche Wohl aller gesorgt. Die Gäste haben es mit vollen Spendenbüchsen gedankt, so dass wir an diesem Abend nochmals 7.234,20 € für beide Projekte einnehmen konnten.
Wir danken allen Helfern, Unterstützern, Künstlern und insbesondere den Sponsoren.
Mit dem Schwung aus dieser Veranstaltung und den zahlreichen positiven Rückmeldungen ist das Organisationsteam hoch motiviert. Die Vorbereitung des nächsten Events ist angelaufen!

Aktionsgruppe Berlin der Deutschen Welthungerhilfe e.V.

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft AG Berlin
IBAN: DE81 1002 0500 0003 0477 00  BIC: BFSWDE33BER